Abbildung von Chlorhexamed Forte Alkoholfrei 0.2%  Lösung

Für größere Ansicht Maus über das Bild fahren.

27%

Chlorhexamed Forte Alkoholfrei 0.2% Lösung


rezeptfrei
Weitere Packungsgrößen:
14,40 €
10,49 €*

Grundpreis: 3,50 €/100 ml
inkl. gesetzl. MwSt.

store
Abholung:

Ihre Reservierung liegt am Montag, 19. November, ab 10.00 Uhr zur Abholung in unserer Apotheke bereit.


Produktinformation

Anwendungsgebiete

Chlorhexamed Forte Alkoholfrei 0.2% Lösung ist ein Antiseptikum (Desinfektionsmittel) zur Anwendung im Mund-Rachen-Raum bei bakteriellen Infektionen und schwachem Pilzbefall. Die Lösung kann auch zur Unterstützung der Mundhygiene oder zur Vorbeugung und Behandlung verletzungsbedingter Infekte im Mund- und Rachenraum eingesetzt werden.

Wirkstoff

Chlorhexidindigluconat

Gegenanzeigen

Bei Überempfindlichkeit oder Allergie gegen Chlorhexidindigluconat oder einen der sonstigen Bestandteile von Chlorhexamed Forte alkoholfrei 2 mg/ml, offenen Wunden und Geschwüren in der Mundhöhle sowie bei oberflächlicher nicht blutender Abschilferung der Mundschleimhaut, bei Personen mit mangelnder Kontrolle über den Schluckreflex und bei Patienten mit Bronchialasthma oder anderen Atemwegserkrankungen. Außerdem darf Chlorhexamed Forte Alkoholfrei 0.2% Lösung nicht in den Augen- oder Gehörgangsbereich gelangen.

Nebenwirkungen

Das enthaltene Menthol kann bei Säuglingen und Kindern bis zu zwei Jahren einen Kehlkopfkrampf auslösen und als Folge schwere Atemstörungen. Häufig: Beeinträchtigung des Geschmackempfindens und Taubheitsgefühl der Zunge, die nach Beendigung der Therapie wieder abklingen; vorübergehende Verfärbungen von Zahnhartgewebe, Restaurationen und der Zungenpapillen Gelegentlich: brennendes Gefühl auf der Zunge bei Behandlungsbeginn Selten: verstärkte Zahnsteinbildung, bestimmte vorübergehende Veränderungen der Mundschleimhaut, Sialadenose (Erkrankungen der Speicheldrüsen), Zahnfleischblutung Nicht bekannt: verzögerte Wundheilung Diese angeführten Nebenwirkungen verschwinden meist mit fortgesetzter Anwendung. Bei längerer Dauer der Nebenwirkungen sollte ein Arzt oder ein Apotheker konsultiert werden. Erkrankungen des Immunsystems Selten: Überempfindlichkeitsreaktionen, allergische Reaktionen Sehr selten: anaphylaktischer Schock

Wechselwirkungen

Die Wirkung anionischer Bestandteile in gängigen Zahnpasten kann die Wirkung von Chlorhexamed Forte Alkoholfrei 0.2% Lösung beeinträchtigen und mindern. Ein gründliches Ausspülen mit klarem Wasser nach dem Zähneputzen beugt dieser Wechselwirkung vor. Direkt nach dem Benutzen von Chlorhexamed Forte Alkoholfrei 0.2% Lösung sollte man auf den Konsum von Nahrungsmitteln und Getränken verzichten, da auch dies die Wirkung der Lösung beeinträchtigen kann.

Informationen zur Einnahme

Chlorhexamed Forte Alkoholfrei 0.2% Lösung ersetzt nicht das Putzen der Zähne oder die regelmäßige Kontrolle durch einen Arzt. Eine Anwendung ist zweimal täglich (am besten morgens und abends nach dem Essen) sinnvoll.

Weitere Informationen

Chlorhexamed Forte Alkoholfrei 0.2% Lösung eignet sich nicht für die Behandlung von Kindern unter 12 Jahren. Die Einnahme der Lösung bei Schwangeren und Stillenden ist mit dem behandelnden Arzt abzusprechen.

Persönliche Beratungsanfrage zum Produkt:
Chlorhexamed Forte Alkoholfrei 0.2% Lösung

1. Direkte Beratung

Wir sind während unserer Öffnungszeiten erreichbar und freuen uns über Ihre Nachricht.

 02621/2511

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 18:30 Uhr
Dienstag 08:00 - 18:30 Uhr
Mittwoch 08:00 - 18:30 Uhr
Donnerstag 08:00 - 18:30 Uhr
Freitag 08:00 - 18:30 Uhr
Samstag 08:30 - 13:00 Uhr

2. per Nachricht




Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegeben Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.
Diese Einwilligung kann ich jederzeit unter info@burg-apotheke-lahnstein.de widerrufen.


Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

Weitere interessante Themen

Ratgeber Schmerzen & Entzündungen in Mund & Rachen

Der Mund- und Rachenraum ist sehr anfällig für Entzündungen, ist die Mundflora doch ein äußerst empfindlicher Bereich. Kleine Wunden im Mund- oder Rachenraum können entsprechend schnell Entzündungen nach sich ziehen, die dann sehr schmerzhaft werden können. Schluckbeschwerden, Schwellungen und Rötungen sind die Folge, die sowohl das Trinken als auch Essen beschwerlich machen. Die gute Nachricht ist jedoch, dass solche Entzündungen häufig nicht schwerwiegend sind und nach einiger Zeit wieder abheilen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserem  Ratgeber zu Entzündungen im Mund- und Rachenraum.

weiterlesen